Ivo-Schaible-Schule Baustetten
Ivo-Schaible-Schule Baustetten

Hier finden Sie uns

Ivo-Schaible-Schule Baustetten
Bühler Staige 1
88471 Laupheim 



Kontakt: info@gs-baustetten.schule.bwl.de

Sprechzeiten im Sekretariat

telefonisch erreichbar:

07392 3675

Dienstag

von 8.00 Uhr - 11.15 Uhr

Donnerstag

von 8.00 Uhr - 11.15 Uhr

und nach Vereinbarung

„Ich bin doch kein Heini!?“

 

Am 29.01.19 nahm die Klasse 2 am Gewaltpräventionsprogramm „Heini“ teil.

„Mach niemandem auf, steig zu keinem Fremden ins Auto ein, geh mit niemandem mit!“ Solche oder ähnliche elterliche Verhaltensregeln kennen unsere Kinder zu Genüge. Doch werden sie wirklich im Ernstfall angewandt?

 

Die Schülerinnen und Schüler lernten auf spielerische Art und Weise wie sie sich in solchen Situation verhalten sollen.

Durchgeführt wurde das Programm von geschulten PräventionsmitarbeiterInnen der Polizeidirektion Biberach. Diese informierten auch die Eltern am Elternabend.

 

BeKi - "Lisa und ihre Stowis"

 

Am 28.01.2019 kam Frau Marihart vom BeKi Team zur Klasse 2. Sie las uns die Geschichte von „Lisa und ihren Stowis“ vor. Dabei ging es um die Wirkung von ausgewogener Ernährung auf unseren Körper. Das Erlernte wurde dann gleich in die Praxis umgesetzt. Gemeinsam bereiteten wir ein buntes Müslibuffet zu. Nach getaner Arbeit wurde gegessen. Mhmmm das war sehr lecker.

Zum Abschluss spielten wir noch ein Spiel.

BeKi – Bewusste Kinderernährung

Am Dienstag, den 18.12.2018 fand für die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse ein BeKi-Workshop zum Thema „Dem Getreide auf der Spur!“ statt. Die BeKi-Referentin Frau Sauter bereitete verschiedene interessante Stationen vor. Zum einen lernten die Kinder die verschiedenen Getreidepflanzen und die dazugehörigen Getreidekörner kennen und zum anderen lernten sie, warum Vollkornmehl gesünder ist als weißes Mehl. Die Drittklässler testeten außerdem verschiedene Brotsorten und untersuchten diese auf Aussehen, Geruch und Geschmack.

Anschließend bereitete die Klasse ein gesundes Frühstück vor: Fit-Burger, Knabbergemüse, Obst-Joghurtquark und Apfel-Johannisbeer-Spritz. Außerdem wurden Getreidekörner zu Flocken gequetscht und mit Hilfe von Honig zu Knusperflocken verarbeitet.

Vielen Dank an Frau Sauter für die tolle Vorbereitung und die super Ideen für das Buffet!

 

Energiededektiv EDe besucht die Klasse 4

Am 10. Dezember 2018 bekamen wir Besuch von einem Detektiv, und zwar von EDe, dem Energiedetektiv. Er brachte uns viel zum Thema Energie bei. Wir haben gemessen, dass viele Elektrogeräte auch im Standby Strom verbrauchen. Unterschiedliche Leuchtmittel wie Energiesparlampe, LED-Lampe, Halogenlampe und herkömmliche Glühbirne haben wir auf ihre Leuchtkraft und auf ihren Energieverbrauch hin untersucht: Am besten schnitt die LED-Lampe ab! EDe erklärte uns, wie ein Haus möglichst wenig Energie verbraucht. Wir staunten nicht schlecht, als er ein kleines Auto nicht mit Strom oder gar Benzin, sondern mit Wasser fahren ließ. Wir bekamen von EDe ein Energiemessgerät geschenkt, so dass wir Energiediebe nun selbst suchen können. Zum Schluss erhielt jeder eine Urkunde und ein Heft mit vielen Energiespartipps.

Äpfel sammeln

 

Am Donnerstag, den 27.09.2018 machten sich die Klassen 3 und 4 bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg zur Gemeindewiese, um Äpfel zu sammeln. Herr Schick schüttelte uns die Äpfel vom Baum und so füllten sich unsere Eimer recht schnell. Den vollen Anhänger brachte unser Hausmeister zur Mosterei Freudigmann, die unsere gesammelten Äpfel zu 365l Apfelsaft verarbeiteten.

Vielen Dank für die Spende der Volksbank Laupheim, die uns das Mosten ermöglichte!

Nun können wir 73 Kartons (à 5 Liter) Apfelsaft verkaufen und so unsere Klassenkassen füllen! J

Rettungshunde vom ASB zu Besuch bei Klasse 2

 

Am 15.10.2018 waren drei Rettungshunde des ASB Orsenhausen zusammen mit ihren Herrchen (Frauchen ;-)) bei Klasse 2 zu Besuch.

Doch bevor die Kinder die 3 Hunde kennenlernen durften, erzählte Einsatzleider Uli Gölkel viele interessante Informationen zum Thema „Rettungshund“.

Dann war es endlich soweit. Draußen wartete schon Hund Diego, Hund Balu und Hund Balu 2!

Nach einem kurzen Beschnuppern, durften die Kinder sich verstecken und wurden von den Spürnasen entdeckt.

Es war ein super! Vielen Dank an das Team vom ASB

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ivo-Schaible-Schule Baustetten

Impressum
Datenschutz