Ivo-Schaible-Schule Baustetten
Ivo-Schaible-Schule Baustetten

Hier finden Sie uns

Ivo-Schaible-Schule Baustetten
Bühler Staige 3
88471 Laupheim 



Kontakt: info@gs-baustetten.schule.bwl.de

Sprechzeiten im Sekretariat

telefonisch erreichbar:

07392 3675

Dienstag

von 8.00 Uhr - 11.15 Uhr

Donnerstag

von 8.00 Uhr - 11.15 Uhr

und nach Vereinbarung

Die Wissenschaftler von morgen - Experimentieren, Forschen und Endecken...
 
Mit einem besonderen Highlight starteten die Schülerinnen und Schüler in das neue Jahr 2023 -
Sie wurden in das Mach-Mit-Labor der Kilian-von-Steiner-Schule eingeladen, um dort eine Vormittag in echten Chemielabors zu verbringen.
 
Ausgestattet mit weißen Arbeitsjacken und Schutzbrillen führten die Viertklässler selbstständig verschiedene Experiemte durch.
In drei vorbereiteten Laboren (Säure-, Riech- und Farblabor) fühlten sich die Kinder wie echte Wissenschaftler. Sie untersuchten dabei, welche Stoffe Säure enthalten und welcher Teil einer Frucht am stärksten riecht. Außerdem wurde ein „Mordfall“ aufgeklärt, ein Parfüm und eine schwarze Druckerfarbe hergestellt und eine unsichtbare Schrift sichtbar gemacht.
 
Die Kinder erhielten in ihrem Mitnahmepaket ihre selbst hergestellten Versuchsmaterialien.
 
Was für ein spannender Vormittag!
 
Herzlichen Dank an die ehemaligen Lehrer und die Schülerinnen und Schüler der Kilian-von-Steiner-Schule, die dies ermöglicht haben.
AUSGEZEICHNET!
IVO-SCHAIBLE- SCHULE ERHÄLT DREI STERNE!
 
Alle drei Jahre vergibt der Landkreis Biberach Sterne für Schulen. Schulen, die sich im besonderen Maße für präventive Themen an ihrer Schule einsetzen und diese gezielt in den schulischen Alltag integrieren, können sich um Sterne bewerben.
Die Ivo-Schaible-Schule wurde nun im November gleich mit drei Sternen ausgezeichnet! Am 28.11.2022 überreichte Kreisjugendreferentin Margit Renner unseren KlassensprecherInnen und Frau Ruf die Urkunden!

Über die verliehenen Sterne in den Bereichen „Gewaltprävention“, Bewegung“ und „Gesunde Ernährung“ freuen wir uns sehr!

Aschenputtel im Theater in Ulm

Am Freitag, den 16.12.2022 fuhren die Klassen 1-4 mit dem Doppeldeckerbus nach Ulm, um das Weihnachtsmärchen "Aschenputtel" zu besuchen.

Vor Ort saßen sich die Kinder gespannt auf ihre Plätze und bestaunten den riesigen, vollbesetzten Theatersaal. Als es dann endlich losging, verfolgten alle das Theater gebannt. Die große Bühne konnte sich drehen und wurde so zu verschiedenen Orten. Auf der Bühne wurde viel getanzt, gesungen und oft gab es etwas zum Lachen. Am Ende gab es für die Schauspielerinnen und Schauspieler einen tosenden Applaus.

¶¶¶Sternzeit an der Ivo-Schaible-Schule ¶¶¶

In dieser Adventszeit, der Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten, laden wir alle unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien ein, STERNSUCHER/STERNSUCHERINNEN zu werden bzw. zu sein.

Für jede Adventswoche haben wir uns eine kleine Stern-Aufgabe für die Kinder und die ganze Familie überlegt. Diese wird immer am Montagmorgen im Rahmen der gemeinsamen Sternzeit von Klasse 1 – 4 verkündet. Bei diesem gemeinsamen Beginn versammeln sich alle Klassen mit ihren Lehrerinnen im Foyer beim Adventsweg. Neben der „Sternaufgabe der Woche“ singen wir Lieder, hören eine Sterngeschichte und reflektieren gemeinsam die vergangene „Sternwoche“.

Wir sind wirklich begeistert, wie toll alle bei unserer Aktion mitmachen!

 

Unsere Sternaufgaben:

1. Advent: Sterne entdecken …

2. Advent: Sterne vergeben…

3. Advent: Sterne entstehen lassen...

4. Advent: Jemanden einen Stern vom Himmel holen...

 

Passend zu unserem Thema haben wir auch das Adventsfenster Nummer 4 der Gemeinde Baustetten gestaltet – einen Sternenbaum!

Wir laden alle ein, unser Adventsfenster bei einem Nachtspaziergang zu bestaunen. Es wird bis zum 6. Januar täglich von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr beleuchtet.

Plätzchenverkauf der Klasse 2

Am Donnerstag, den 15.12.2022 verkauften die Zweitklässler in der großen Pause selbstgemachte Plätzchen und Muffins. Fleißig kauften die Erst-, Dritt- und Viertklässler das leckere Gebäck und ließen es sich in der Pause schmecken. Der Gewinn kam der Klassenkasse zugute.

Ho, ho, ho! Der Nikolaus besuchte die Ivo-Schaible-Schule

Auch in diesem Jahr besuchte der Nikolaus die Kinder der Ivo-Schaible-Schule. Der Nikolaus war mit den Klassen sehr zufrieden und gab deshalb jedem Kind eine kleine Leckerei.

Der Griffel hat schon Wochenende...
...denn wir trainieren mit dem Ball unsere Hände!
 
Genau genommen, nicht nur unsere Hände – denn beim Handballaktionstag des Handballvereins RW Laupheim am Freitag, 18.11.2022, in der Rottumhalle trainierten die Zweitklässler mehrerer Schulen aus Laupheim und Umgebung Geschicklichkeit, Koordination, Reaktionsfähigkeit, Balltechnik und vor allem Spaß am Handball.
Dazu waren verschiedene Stationen aufgebaut, die wir in Gruppen durchliefen und Punkte sammelten. In den Pausen und zwischendurch wurden alle mit Brezeln, Apfelschnitzen und Wasser versorgt.
Für die Punkte erhielten wir auf unseren Laufkarten einen bronzenen, silbernen
oder goldenen Sticker. Aber darauf kam es letztendlich nicht an – sondern darauf,
dass es ein rundum gelungener Sporttag war mit vielen glücklichen Gesichtern!
Vielen Dank an unsere hilfreichen Eltern, die uns zum einen in Elterntaxis fuhren und zum anderen durch die Stationen führten.
Und vielen Dank für den tollen Vormittag an den Verein.
Die Klasse 2
Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir...
 

Am Freitag, den 11.11.2022 war es wieder soweit: Um 17 Uhr startete der traditionelle Laternenzug vor der Grundschule Baustetten. Begleitet von der Feuerwehr zog eine große Schar singender Kinder, Eltern und Verwandte mit den selbstgebastelten Laternen los zum Kindergarten Sankt Josef in Baustetten. Angekommen sangen wir, begleitet vom Musikverein, verschiedene Martinslieder und schauten der Geschichte von Sankt Martin auf einem großen Platz zu.
Nach dem Schauspiel war natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. So ließen alle den Abend mit leckerem Punsch, Glühwein, Leberkässemmel und Martinsmänner ausklingen.

Vielen Dank an den Kindergarten für die tolle Organisation!

Tierischer Besuch
 
Unser erstes SU-Thema in der Klasse 2 waren die Haustiere. Zunächst stellte es sich etwas schwierig dar zu klären, welche Tiere sind eigentlich Haustiere? Wir einigten uns darauf, das sind die Tiere, die bei uns zu Hause wohnen und die wir jeden Tag sehen - darauf achten, dass es ihnen gut geht!
Schnell stellte sich heraus, dass einige aus unserer Klasse zu Hause Haustiere haben. Was liegt da näher, als einen „Unterricht am Objekt“ durchzuführen? Nachdem wir uns also intensiv mit den verschiedenen Haustieren beschäftigt hatten, wurden wir Haustier-Experten. Wir erstellten jeweils Plakate zu einem unserer Lieblingshaustiere. Die notwendigen Informationen zu Aussehen, benötigte Nahrung und artgerechte Bedürfnisse holten wir uns aus Büchern und zu Hause bei unseren Eltern. Die Plakate waren unsere erste Arbeit als Präsentation. Alle stellten ihr Plakat mit Bravour der Klasse vor! Das Highlight dabei war allerdings, dass uns einige Eltern unterstützten und das Haustier zur Präsentation zu uns in die Klasse brachten. Diese Expertisen werden wir sicher nicht vergessen!
 
Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Die spannende Autorenlesung von THiLO

Am Freitag, den 28.10.2022 liefen die Klassen 3 und 4 in die Stadtbibliothek Laupheim zur Autorenlesung von THiLO. Er stellte das spannende Buch "Animal Heroes - Falkenflügel" vor. Animal Heroes sind Superhelden mit magischen Kräften, die von ihren Lieblingstieren abstammen. Diese Superhelden kämpfen gegen die bösen Beast Boys. Am Ende von der Autorenlesung bekamen wir noch Autogramme. 

Das Buch war super spannend und der Ausflug supertoll!

von Salome (Klasse 3)

Gesundes Frühstück


Am Donnerstag, den 27.10.2022 waren die Kinder der Klassen 1 - 4 schon morgens fleißig am
Obst und Gemüse schneiden, um für die große Pause ein gemeinsames Frühstück vorzubereiten.
Es gab lustige Brotgesichter, köstliche Obst- und Brotspieße und selbstgemachte Bananenmilch.

Das reichhaltige Frühstücksbuffet war sehr lecker und so konnten alle gemeinsam gut in
den Tag starten.

Vielen herzlichen Dank an Herrn Botzenhard und an das Jermi Käsewerk, die uns sehr großzügig mit Gemüse, Obst und Käse versorgten!

Kaltblutmarkt Laupheim

Nach zweijähriger Pause fand am Donnerstag, den 13.10.2022 endlich wieder der traditionelle Kaltblutmarkt statt, zu dem unsere Drittklässlerinnen und Drittklässler eingeladen wurden.
Die Kinder bekamen eine fachkundige Führung über das Gelände und lernten so vieles über Pferde. Außerdem zeigte ein Hufschmied vor Ort, wie man ein Pferd mit Hufeisen beschlägt. Ein Highlight war die Fahrt mit einer Pferdekutsche durch Laupheim.

Zum Abschluss bekamen die Kinder Pommes und ein Getränk - Mhh lecker!

Auf die Plätze, SCHLOSS-CROSS, los...!

 
Endlich - der Schloss-Cross-Lauf in Laupheim ist zurück und mit ihm das Lauffieber der Kids der Ivo-Schaible-Schule.
Die Schülerinnen & Schüler der 2., 3. und 4. Klassen mischten sich unter zahlreiche laufbegeisterte Kinder der Laupheimer Grundschulen. Bei gutem Laufwetter gaben die Kinder alles und bewältigten die nicht ganz einfache Schloss-Cross-Strecke. Mit aufmunternden Zurufen und selbst gestalteten Plakaten unterstützten sich die Kinder gegenseitig. Nach dem erfolgreichen Lauf erhielten sie ihre wohlverdiente Finisher-Medaille.
 
Toll gemacht, Schloss-Cross-Kids!!!
Fahrradprüfung
 
Wir, die Klasse 4, sind am 14.09.2022 das 1. Mal zum Verkehrsübungsplatz nach Laupheim gefahren. Dort haben wir die zwei Polizisten Herrn Egg und Herrn Maier getroffen. Zuerst hatten sie uns den ganzen Platz gezeigt. Danach wurden unsere Fahrräder auf die Verkehrssicherheit geprüft. Dann durften wir endlich die Fahrräder an den Start schieben. Sie zeigten uns das richtige Losfahren und Rechtsabbiegen. Zum Schluss durften wir noch fahren wie wir wollten. 
Als wir das 2. Mal dort waren haben sie uns das Linksabbiegen erklärt. Die meisten Kinder hatten schon ziemlich gut zu Hause geübt, die anderen Kinder hat Frau König moralisch unterstützt. 
Beim 3. Mail waren alle etwas aufgeregt. Frau König war krank und die ehemalige Rektorin Frau Thomiczek-Keul hatte uns begleitet. Wir fuhren die Prüfungsstrecke spielerisch durch. Bei diesem Spiel bekam jedes Kind 3 Wäscheklammern, machten wir einen Fehler nahmen die Polizisten uns eine Klammer weg. 
Beim 4. Mal war Prüfungstag. Herr Egg war krank und daher war Herr Maier alleine. Alle waren mega aufgeregt - sogar Frau König. Fast alle Kinder schafften die Prüfung. Hinterher waren alle erleichtert. 
 
Eure Ronja

Schütteln, rütteln und sammeln

Am Donnerstag, den 22.09.2022 zogen die Drittklässlerinnen und Drittklässler mit Eimern, Arbeitshandschuhen und guter Laune los, um die Apfelbäume der Gemeinde abzuernten. Herr Beck schüttelte die Äpfel vom Baum und so füllten sich die Eimer recht schnell. Den vollen Anhänger brachte er zur Mosterei Freudigmann, die die gesammelten Äpfel zu 440 l Apfelsaft verarbeiteten. Nun kann die 3. Klasse den leckeren Bio-Apfelsaft verkaufen und so ihre Klassenkasse füllen.

Vielen Dank an dieser Stelle an Herrn Beck, der uns so tatkräftig unterstützt hat!

Hurra, die Schule beginnt!
Einschulungsfeier der neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler

Am Donnerstag, den 15.09.2022 kamen 19 aufgeregte Kinder mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern an die Ivo-Schaible-Schule, um ihre Einschulung zu feiern. Nach einer kleinen Ansprache von Frau Ruf, begrüßten auch die einzelnen Klassen die ABC-Schützen. Die Zweitklässlerinnen und Zweitklässler haben sich ein tolles Theaterstück "Ein Zwerg kommt in die Schule" überlegt und vorgeführt. Die Drittklässlerinnen und Drittklässler tanzten zu einem bekannten Lied von Mark Forster und wollten den Kindern Mut zusprechen, dass "egal was kommt, es gut wird, sowieso." Zum Abschluss lernten die Erstklässlerinnen und Erstklässler ihre Paten aus der 4. Klasse kennen, die ihnen dieses Schuljahr bei Fragen zur Schule hilfreich zur Seite stehen werden. Nach der kleinen Einschulungsfeier erlebten die 1. Klässler ihre erste gemeinsame Unterrichtsstunde.
Zum Abschied standen alle Klassen mit bunten Fähnchen am Ausgang und verabschiedeten die neuen Schülerinnen und Schüler.

Liebe Erstklässlerinnen und Erstklässler, wir hoffen, dass ihr euch schnell an der Ivo-Schaible-Schule wohl fühlt!

Willkommen zurück!

Als Auftakt in das neue Schuljahr 2022/2023 versammelten sich die Schülerinnen und Schüler in der Kirche St. Ulrich in Baustetten, wo die Gemeindereferentin Frau Manuela Knopp alle Kinder herzlich willkommen hieß.


Druckversion | Sitemap
© Ivo-Schaible-Schule Baustetten

Impressum
Datenschutz